bahn manager

Frauscher Sensortechnik GmbH

Mit führenden Lösungen auf Basis modernster Technologien erfüllt Frauscher die aktuellen Anforderungen der Bahnindustrie. Entsprechende Entwicklungen werden gemeinsam mit Betreibern vorangetrieben. Auf der InnoTrans 2018 haben Sie Gelegenheit, am Messestand direkt mit den Experten von Frauscher ins Gespräch zu kommen. Erörtern Sie gemeinsam, welche Möglichkeiten es für die Entwicklung intelligenter Sensorsysteme für die Bahnindustrie von morgen gibt. Discover intelligent sensors

Axis Communications GmbH

Axis Communications präsentiert auf der diesjährigen InnoTrans in Berlin seine aktuellen Produkte und Lösungen speziell für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Vom 18. bis 21. September 2018 dreht sich am Stand von Axis (Halle 2.1 / Stand 407) alles um die Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahnhöfen, Flughäfen oder Stationen. Axis Communications präsentiert auf der diesjährigen InnoTrans in Berlin seine aktuellen Produkte und Lösungen speziell für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Vom 18. bis 21. September 2018 dreht sich am Stand von Axis (Halle 2.1 / Stand 407) alles um die Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahnhöfen, Flughäfen oder Stationen.

Forum für Verkehr und Logistik

Mobilität und Sicherheit sind die Kernthemen für Verkehrs- und Logistikunternehmen – Innovationen und Nachhaltigkeit die Herausforderungen der Zukunft. Verantwortungsvolle Unternehmen kümmern sich nicht tun um die technologisch-wirtschaftliche Entwicklung ihrer Unternehmen, sondern auch um die Zukunft ihrer Mitarbeiter. Für Unternehmen mit Weitblick

Motoren AG Feuer

Die Motoren AG Feuer ist Ihr Spezialist für die Instandsetzung von schweren Dieselmotoren für Nutzfahrzeuge, Busse, Bahnen und Industrieanwendungen. Individuelle Motoreninstandsetzung aus einer Hand.

MEN Mikro Elektronik GmbH

Seit der Firmengründung im Jahr 1982 liegt der Schwerpunkt bei MEN Mikro Elektronik auf der Entwicklung und Fertigung innovativer, zuverlässiger und flexibler Lösungen auf höchstem technologischem Niveau – sowohl auf Standardbasis als auch kundenspezifisch. Das Unternehmen – mit weltweit ca. 300 Beschäftigten - bietet ein solides Programm an äußerst zuverlässigen Embedded-Standardbaugruppen und Komplettgeräten, die typischerweise in mobilen, industriellen und sicherheitskritischen Anwendungen mit extremen Umweltbedingungen zu finden sind. Reliable Embedded Computing for a World in Motion

Siemens: Shaping connected mobility.

Weltweit steigt der Bedarf an Mobilität. Der Transport von Menschen und Gütern in aller Welt stellt die Infrastruktur der Volkswirtschaften vor Herausforderungen: Wie werden Städte die Probleme des zunehmenden Straßenverkehrs lösen? Können öffentliche Verkehrsmittel sie vor dem Verkehrskollaps bewahren? Wie können Bahnbetreiber die Effizienz und Sicherheit ihrer Systeme steigern? Wie kann man Schienen- und Straßenverkehr vernetzen? Wie können bei stetig steigendem Frachtaufkommen Logistikketten weiter optimiert werden? Weltweit steigt der Bedarf an Mobilität. Der Transport von Menschen und Gütern in aller Welt stellt die Infrastruktur der Volkswirtschaften vor Herausforderungen: Wie werden Städte die Probleme des zunehmenden Straßenverkehrs lösen? Können öffentliche Verkehrsmittel sie vor dem Verkehrskollaps bewahren? Wie können Bahnbetreiber die Effizienz und Sicherheit ihrer Systeme steigern? Wie kann man Schienen- und Straßenverkehr vernetzen? Wie können bei…

PILZ: The spirit of safety

Als international agierender Technologieführer hat Pilz seit vielen Jahrzehnten Erfahrung im Bereich der Automatisierungstechnik. Industrielle Sicherheitstechnik auf Bahnniveau

HEXAGON übernimmt NEXTSENSE

NEXTSENSE, der österreichische Spezialist für optische Messtechnik, verkündet heute die Übernahme durch Hexagon AB, einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien. Dieser zukunftsweisende Schritt unterstützt die Vision von NEXTSENSE – weltweit führend im Bereich der mobilen optischen Profilmesstechnik zu werden. NEXTSENSE, der österreichische Spezialist für optische Messtechnik, verkündet heute die Übernahme durch Hexagon AB, einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien. Dieser zukunftsweisende Schritt unterstützt die Vision von NEXTSENSE – weltweit führend im Bereich der mobilen optischen Profilmesstechnik zu werden.

Gemeinschaftsstände präsentieren nationales und internationales Know-how

Gemeinschaftsstände bieten Messebesuchern die ideale Gelegenheit, sich direkt, schnell, kompakt und ausführlich über branchenbezogene Angebote und Kompetenzen zu informieren. Entsprechend wächst das Interesse von Unternehmen und Institutionen an gemeinsamen Auftritten – so auch auf der InnoTrans 2018. Gemeinschaftsstände bieten Messebesuchern die ideale Gelegenheit, sich direkt, schnell, kompakt und ausführlich über branchenbezogene Angebote und Kompetenzen zu informieren. Entsprechend wächst das Interesse von Unternehmen und Institutionen an gemeinsamen Auftritten – so auch auf der InnoTrans 2018.

Alstom: Emissionsfreier Zug

Schon seit Langem arbeitet Alstom an völlig neuen Antriebstechnologien, die mit Brennstoffzellen ausgerüstet sind. Durch die Verbindung zwischen Wasser- und Sauerstoff wird dabei elektrische Energie erzeugt. Diese Technologie wird bereits in der Bus- und Automobilindustrie eingesetzt. Der neue Regionalzug des Unternehmens wird vollständig emissionsfrei sein und mit einem sehr geringen Geräuschpegel fahren. Darüber hinaus wird er durch die Nutzung einer Energiespeicherung sowie eines intelligenten Energie-Managementsystems effizienter fahren als ein konventionelles Diesel-Triebfahrzeug. Das bestehende Service-Portfolio und die langjährige Erfahrung machen es laut Aussteller möglich, den Kunden ein komplettes Rundum-sorglos-Paket inklusive Wartung und Wasserstoff-Tankstelle anzubieten. In den vergangenen Jahren haben Alstoms technische Innovationen je nach Zugart Energieverbrauchssenkungen von bis zu 20 Prozent ermöglicht.

Alta Rail Technology: Zugschlussgerät mit geringem Gewicht

Zugvollständigkeits-Kontrollgeräte bestehen aus einem Zugschlussgerät EOT (End-of-Train-Device), das wie ein Zugschlusssignal am letzten Fahrzeug des Zuges angebracht und mit der Bremsleitung des Zuges verbunden wird, sowie einem Zugspitzengerät. Zugvollständigkeits-Kontrollgeräte bestehen aus einem Zugschlussgerät EOT (End-of-Train-Device), das wie ein Zugschlusssignal am letzten Fahrzeug des Zuges angebracht und mit der Bremsleitung des Zuges verbunden wird, sowie einem Zugspitzengerät.

HackTrain Hackathon powered by InnoTrans

80 Innovatoren, vier Tage und jede Menge Spaß. In sechs Monaten lädt die InnoTrans zum ersten Hackathon auf dem Berliner Messegelände ein. Hacka’what‘? Ein Hackathon ist eine Art Technologie-Marathon für Hacker. Dafür benötigen die Softwareent-wickler, Designer und Branchenexperten Durchhaltevermögen beim Programmieren. 80 Innovatoren, vier Tage und jede Menge Spaß. In sechs Monaten lädt die InnoTrans zum ersten Hackathon auf dem Berliner Messegelände ein. Hacka’what‘? Ein Hackathon ist eine Art Technologie-Marathon für Hacker. Dafür benötigen die Softwareent-wickler, Designer und Branchenexperten Durchhaltevermögen beim Programmieren.

Cleanfit for the future?

Japan braucht sieben Minuten für die Reinigung des Shinkansen, in Österreich werden die Zugtoiletten mit Fototapeten und Duftaromen ausgestattet, in der Schweiz hält die Digitalisierung Einzug: dort sind Reinigungsroboter bei der Bodenreinigung von Bahnhöfen im Einsatz und in Deutschland können Reisende den Bahnbetreiber per WhatsApp über aktuelle Verschmutzungen informieren. Japan braucht sieben Minuten für die Reinigung des Shinkansen, in Österreich werden die Zugtoiletten mit Fototapeten und Duftaromen ausgestattet, in der Schweiz hält die Digitalisierung Einzug: dort sind Reinigungsroboter bei der Bodenreinigung von Bahnhöfen im Einsatz und in Deutschland können Reisende den Bahnbetreiber per WhatsApp über aktuelle Verschmutzungen informieren.

Freigelände schrumpft „drastisch“

Ein gutes halbes Jahr vor Ausstellungsbeginn vermeldet die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik: Das Messegelände ist weit überbucht. Das gab es noch nie. Zur InnoTrans 2018 sind rund 100 Hauptaussteller mehr als bei der Messe vor zwei Jahren angemeldet, die Warteliste umfasst 5.000 Quadratmeter. Ein gutes halbes Jahr vor Ausstellungsbeginn vermeldet die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik: Das Messegelände ist weit überbucht. Das gab es noch nie. Zur InnoTrans 2018 sind rund 100 Hauptaussteller mehr als bei der Messe vor zwei Jahren angemeldet, die Warteliste umfasst 5.000 Quadratmeter.

Die Weltleitmesse ist so gefragt wie nie

In wenigen Tagen endet die Anmeldefrist für die InnoTrans 2018. Bereits jetzt zeichnet sich für den Branchenprimus eine starke Wiederbeteiligungsquote ab. Der aktuelle Buchungsstand übertrifft die Vergleichswerte der Vorveranstaltung um 25 Prozent, teilt die Messe Berlin mit. In wenigen Tagen endet die Anmeldefrist für die InnoTrans 2018. Bereits jetzt zeichnet sich für den Branchenprimus eine starke Wiederbeteiligungsquote ab. Der aktuelle Buchungsstand übertrifft die Vergleichswerte der Vorveranstaltung um 25 Prozent, teilt die Messe Berlin mit.