Alstom: Emissionsfreier Zug

Alstom: Emissionsfreier Zug

Geschrieben am 12.04.2018
von Dennis Peizert


Schon seit Langem arbeitet Alstom an völlig neuen Antriebstechnologien, die mit Brennstoffzellen ausgerüstet sind. Durch die Verbindung zwischen Wasser- und Sauerstoff wird dabei elektrische Energie erzeugt. Diese Technologie wird bereits in der Bus- und Automobilindustrie eingesetzt. Der neue Regionalzug des Unternehmens wird vollständig emissionsfrei sein und mit einem sehr geringen Geräuschpegel fahren. Darüber hinaus wird er durch die Nutzung einer Energiespeicherung sowie eines intelligenten Energie-Managementsystems effizienter fahren als ein konventionelles Diesel-Triebfahrzeug. Das bestehende Service-Portfolio und die langjährige Erfahrung machen es laut Aussteller möglich, den Kunden ein komplettes Rundum-sorglos-Paket inklusive Wartung und Wasserstoff-Tankstelle anzubieten. In den vergangenen Jahren haben Alstoms technische Innovationen je nach Zugart Energieverbrauchssenkungen von bis zu 20 Prozent ermöglicht.

Alstom
Frankreich - Saint-Ouen
Halle 3.2, Stand 308
 
Kontakt: Tanja Kampa 
Telefon: +49 5341 9007690 
tanja.kampa@alstom.com 
www.alstom.com