bahn manager

Siemens Mobility liefert CBTC-Signalsystem für U-Bahn-Ausbau der Linie 1 in Salvador da Bahia

Siemens Mobility wurde von der Companhia de Transportes do Estado da Bahia damit beauftragt, auf der Ausbaustrecke der Linie 1 in Salvador da Bahia eine funkbasierte Zugsteuerung (Communications-Based Train Control, CBTC) mit Automatisierungsgrad GoA2 zu installieren. Siemens Mobility wurde von der Companhia de Transportes do Estado da Bahia damit beauftragt, auf der Ausbaustrecke der Linie 1 in Salvador da Bahia eine funkbasierte Zugsteuerung (Communications-Based Train Control, CBTC) mit Automatisierungsgrad GoA2 zu installieren.

Robel gründet Vertriebsniederlassung in China

Die Robel Gruppe wächst. Nach Unternehmensgründungen in Frankreich und den USA in 2019 stellt Robel nun in Shanghai einen weiteren strategischen Brückenpfeiler für die Bearbeitung des chinesischen Marktes auf. Die Robel Gruppe wächst. Nach Unternehmensgründungen in Frankreich und den USA in 2019 stellt Robel nun in Shanghai einen weiteren strategischen Brückenpfeiler für die Bearbeitung des chinesischen Marktes auf.

b bahn manager Magazin

MARSCHBAHN KLANXBÜLL – WESTERLAND: AUSBAU PER BUNDESTAGSBESCHLUSS

Gemäß Koalitionsprogramm beginnt die Bundesregierung jetzt, bei ausgewählten Infrastrukturprojekten das sonst übliche langwierige Planungsgenehmigungsverfahren durch einen schnellen Bundestagsbeschluss zu ersetzen. Gemäß Koalitionsprogramm beginnt die Bundesregierung jetzt, bei ausgewählten Infrastrukturprojekten das sonst übliche langwierige Planungsgenehmigungsverfahren durch einen schnellen Bundestagsbeschluss zu ersetzen.

H Hermann Schmidtendorf

Die Schiene zum Fliegen bringen: Projekt „Aero-Ferro Benchmark“ geht an den Start

Out of the box! Die europäischen Wagenhalter Ermewa SA und GATX beschreiten gemeinsam mit den Universitäten École Centrale de Lyon und Technische Universität Berlin neue Wege. Mit ihren Unterschriften besiegelten sie heute in Lyon die Kooperation am Projekt „Aero-Ferro Benchmark“. Out of the box! Die europäischen Wagenhalter Ermewa SA und GATX beschreiten gemeinsam mit den Universitäten École Centrale de Lyon und Technische Universität Berlin neue Wege. Mit ihren Unterschriften besiegelten sie heute in Lyon die Kooperation am Projekt „Aero-Ferro Benchmark“.

b bahn manager Magazin

Digitale Logistikketten: Halbzeit bei den intelligenten Güterwagen

DB Cargo treibt die Digitalisierung seiner Güterwagenflotte mit Hochdruck voran: In Seelze bei Hannover wird heute bereits der 34.000. Wagen mit modernster Telematik und intelligenter Sensorik ausgerüstet. DB Cargo treibt die Digitalisierung seiner Güterwagenflotte mit Hochdruck voran: In Seelze bei Hannover wird heute bereits der 34.000. Wagen mit modernster Telematik und intelligenter Sensorik ausgerüstet.

b bahn manager Magazin

Huawei soll Funknetz der DB ausrüsten

Huawei ist einem Zeitungsbericht zufolge wichtiger Lieferant der DB. Der umstrittene chinesische Telekom-Ausrüster soll laut “Handelsblatt” neben dem Softwarekonzern Atos und dem Netzwerkausrüster Nokia das hochsensible Bahnfunknetz GSM-R des Staatskonzerns neu aufbauen. Huawei ist einem Zeitungsbericht zufolge wichtiger Lieferant der DB. Der umstrittene chinesische Telekom-Ausrüster soll laut “Handelsblatt” neben dem Softwarekonzern Atos und dem Netzwerkausrüster Nokia das hochsensible Bahnfunknetz GSM-R des Staatskonzerns neu aufbauen.

D Dennis Peizert

DB sagt Stau auf der Schiene den Kampf an

Die Deutsche Bahn setzt 2019 das größte Modernisierungsprogramm der Bahngeschichte fort. 10,7 Milliarden Euro fließen in die Schieneninfrastruktur und Bahnhöfe. Die Deutsche Bahn setzt 2019 das größte Modernisierungsprogramm der Bahngeschichte fort. 10,7 Milliarden Euro fließen in die Schieneninfrastruktur und Bahnhöfe.

D Dennis Peizert

Rhomberg Bahntechnik und Swietelsky starten ihren Bauabschnitt auf der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm

Beim Bau der neuen Schnellfahrstrecke zwischen Wendlingen und Ulm hat eine neue Etappe begonnen: Planmäßig hat die Übergabe der rund 30 Kilometer langen Teilstrecke des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm zwischen Merklingen und Ulm an die ARGE Bahntechnik Schwäbische Alb (ABSA) stattgefunden. Beim Bau der neuen Schnellfahrstrecke zwischen Wendlingen und Ulm hat eine neue Etappe begonnen: Planmäßig hat die Übergabe der rund 30 Kilometer langen Teilstrecke des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm zwischen Merklingen und Ulm an die ARGE Bahntechnik Schwäbische Alb (ABSA) stattgefunden.

D Dennis Peizert

Warnemünde bekommt zweites Digitales Stellwerk in Deutschland

In Warnemünde entsteht das zweite Digitale Stellwerk (DSTW) Deutschlands. Das erste steuert seit Anfang des Jahres zuverlässig die Züge der Erzgebirgsbahn im sächsischen Annaberg-Buchholz. Digitale Stellwerke sind gemeinsam mit der funkbasierten europäischen Leit- und Sicherungstechnik ETCS die Basiselemente zur Digitalisierung des Schienenverkehrs. In Warnemünde entsteht das zweite Digitale Stellwerk (DSTW) Deutschlands. Das erste steuert seit Anfang des Jahres zuverlässig die Züge der Erzgebirgsbahn im sächsischen Annaberg-Buchholz. Digitale Stellwerke sind gemeinsam mit der funkbasierten europäischen Leit- und Sicherungstechnik ETCS die Basiselemente zur Digitalisierung des Schienenverkehrs.

D Dennis Peizert

Dem Bund fehlt Gesamtstrategie für die Elektrifizierung

Im Vorfeld der Eisenbahnmesse InnoTrans in Berlin weist die Allianz pro Schiene darauf hin, dass dem Bund eine Gesamtstrategie zur Elektrifizierung des Eisenbahnnetzes fehlt. Im Vorfeld der Eisenbahnmesse InnoTrans in Berlin weist die Allianz pro Schiene darauf hin, dass dem Bund eine Gesamtstrategie zur Elektrifizierung des Eisenbahnnetzes fehlt.

D Dennis Peizert

PORR gewinnt in Polen bislang größten Bahnbauauftrag

Die PORR wurde von PKP PLK S.A. mit der komplexen Modernisierung der wichtigen Eisenbahnstrecke Oświęcim – Czechowice-Dziedzice in Südpolen beauftragt. Mit einem Auftragswert von rd. EUR 116 Millionen (PLN 495 Millionen) handelt es sich dabei um den bis heute größten Bahnbauauftrag für die PORR in Polen. Die Arbeiten werden bis Ende Juli 2021 abgeschlossen sein. Die PORR wurde von PKP PLK S.A. mit der komplexen Modernisierung der wichtigen Eisenbahnstrecke Oświęcim – Czechowice-Dziedzice in Südpolen beauftragt. Mit einem Auftragswert von rd. EUR 116 Millionen (PLN 495 Millionen) handelt es sich dabei um den bis heute größten Bahnbauauftrag für die PORR in Polen. Die Arbeiten werden bis Ende Juli 2021 abgeschlossen sein.

D Dennis Peizert

PORR Konsortium baut europäisches Tunnel-Jahrhundertprojekt

Formaler Abschluss der Auftragserteilung. Das Auftragsschreiben über das Bauvorhaben wurde am Freitag, den 10. August 2018 von den Vertretern des PORR Konsortiums, bestehend aus der PORR, ihrer im vergangenen Jahr erworbenen Tochter Hinteregger und Joint Venture Partnern aus Italien sowie dem Vorstand der Brenner Basistunnel Gesellschaft unterzeichnet. Formaler Abschluss der Auftragserteilung. Das Auftragsschreiben über das Bauvorhaben wurde am Freitag, den 10. August 2018 von den Vertretern des PORR Konsortiums, bestehend aus der PORR, ihrer im vergangenen Jahr erworbenen Tochter Hinteregger und Joint Venture Partnern aus Italien sowie dem Vorstand der Brenner Basistunnel Gesellschaft unterzeichnet.

D Dennis Peizert

CEBIT: DB macht „Zugfahren der Zukunft“ erlebbar

Die Deutsche Bahn zeigt auf der CEBIT2018, die morgen in Hannover beginnt, welche neuen digitalen Services Bahnreisen in diesem Sommer noch attraktiver machen, wie Künstliche Intelligenz und Blockchain für den Schienenverkehr genutzt werden und wie Bahnkunden davon profitieren. Die Deutsche Bahn zeigt auf der CEBIT2018, die morgen in Hannover beginnt, welche neuen digitalen Services Bahnreisen in diesem Sommer noch attraktiver machen, wie Künstliche Intelligenz und Blockchain für den Schienenverkehr genutzt werden und wie Bahnkunden davon profitieren.

D Dennis Peizert

Ferlemann: Neubau des MegaHub Lehrte beginnt

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, wird am Dienstag, 15. Mai 2018, den feierlichen Spatenstich für den MegaHub Lehrte gesetzt. Der Neubau des Umschlagbahnhofs wird als Hub für den gesamten nordwestdeutschen Raum errichtet. Der Bund stellt für das Vorhaben rund 100 Millionen Euro zur Verfügung. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, wird am Dienstag, 15. Mai 2018, den feierlichen Spatenstich für den MegaHub Lehrte gesetzt. Der Neubau des Umschlagbahnhofs wird als Hub für den gesamten nordwestdeutschen Raum errichtet. Der Bund stellt für das Vorhaben rund 100 Millionen Euro zur Verfügung.

D Dennis Peizert

SBB Cargo saniert Geschäft und stärkt System

Der Güterverkehr wandelt sich fundamental: Während SBB Cargo International sein Ergebnis 2017 verbessern konnte, ist die Nachfrage im Einzel-Wagen-ladungsverkehr in der Schweiz eingebrochen. Die Güterbahn stellt sich deshalb neu auf: Sie stärkt den System-Wagenladungsverkehr für die effiziente Versorgung der Wirtschaftsräum. Der Güterverkehr wandelt sich fundamental: Während SBB Cargo International sein Ergebnis 2017 verbessern konnte, ist die Nachfrage im Einzel-Wagen-ladungsverkehr in der Schweiz eingebrochen. Die Güterbahn stellt sich deshalb neu auf: Sie stärkt den System-Wagenladungsverkehr für die effiziente Versorgung der Wirtschaftsräume.

D Dennis Peizert

Klimastudie: DB wappnet sich mit 5-Punkte-Strategie

Die DB ist von den Auswirkungen des Klimawandels so stark betroffen wie wohl kein anderes großes Unternehmen in Deutschland. Das leitet die Bahn aus der Untersuchung „Klimawandel – Auswirkungen auf die Deutsche Bahn AG“ des renommierten Potsdam-Institutes für Klimafolgenforschung (PIK) ab Die DB ist von den Auswirkungen des Klimawandels so stark betroffen wie wohl kein anderes großes Unternehmen in Deutschland. Das leitet die Bahn aus der Untersuchung „Klimawandel – Auswirkungen auf die Deutsche Bahn AG“ des renommierten Potsdam-Institutes für Klimafolgenforschung (PIK) ab.

D Dennis Peizert

PORR baut Bahntunnel am Flughafen München

Die Flughafen München GmbH hat die PORR mit dem Bau der Verlängerung des bestehenden Bahntunnels beauftragt. Der Tunnel, der derzeit auf Höhe des Terminal 2-Satelliten endet, wird um rund 1,8 Kilometer nach Osten verlängert. Im Anschluss daran wird die oberirdische Strecke inklusive der Abstellund Wendeanlage Schwaigerloh für die S-Bahnen und Züge aus Nordostbayern gebaut Die Flughafen München GmbH hat die PORR mit dem Bau der Verlängerung des bestehenden Bahntunnels beauftragt. Der Tunnel, der derzeit auf Höhe des Terminal 2-Satelliten endet, wird um rund 1,8 Kilometer nach Osten verlängert. Im Anschluss daran wird die oberirdische Strecke inklusive der Abstellund Wendeanlage Schwaigerloh für die S-Bahnen und Züge aus Nordostbayern gebaut.

D Dennis Peizert

DB Cargo: Mit intelligenten und leisen Güterwagen für Wachstum im Schienengüterverkehr

DB Cargo treibt die Digitalisierung seiner Flotte voran: Bis 2020 soll die komplette Güterwagenflotte von rund 70.000 Wagen in Deutschland mit modernster Telematik und Sensorik ausgerüstet werden. Dazu werden bis Ende 2018 rund 19.000 Wagen umgerüstet, 50.000 Wagen folgen bis 2020. Über 1.000 Güterwagen sind bereits heute intelligent unterwegs. Dafür investiert DB Cargo bis 2020 einen hohen zweistelligen Millionenbetrag, wie der DB Cargo Vorstand jüngst beschloss DB Cargo treibt die Digitalisierung seiner Flotte voran: Bis 2020 soll die komplette Güterwagenflotte von rund 70.000 Wagen in Deutschland mit modernster Telematik und Sensorik ausgerüstet werden. Dazu werden bis Ende 2018 rund 19.000 Wagen umgerüstet, 50.000 Wagen folgen bis 2020. Über 1.000 Güterwagen sind bereits heute intelligent unterwegs. Dafür investiert DB Cargo bis 2020 einen hohen zweistelligen Millionenbetrag, wie der DB Cargo Vorstand jüngst beschloss.

D Dennis Peizert